Biografie

"In den Augen der Tiere

siehst du die Seele"

Als gelernte Pharmazeutisch-technische Assistentin habe ich neben meiner sportiven Crossfit-Leidenschaft 2019 die Malerei für mich entdeckt. Zunächst noch nicht ganz festgelegt auf bestimmte Stile oder Motive, brachten meine Farbkombinationen den Betrachter immer wieder zum Staunen. Eines erkannte man in meinen Werken nach kurzer Zeit aber schnell: Die Liebe zu Tieren.

Ich entwickle mich stets weiter und probiere neue Techniken aus. Mein liebstes Medium sind Acrylfarben, auch wenn ich mich hin und wieder an Pastellzeichnungen versuche.

Die freie Gestaltung jedoch, mit Pinsel und Farbe auf großen Leinwänden, setzt meiner Kreativität keine Grenzen. Und so male ich, was mein Herz fühlt.

"Meine Kunst ist ein sehr persönliches Spiegelbild meiner selbst"

Tierschutz und Umweltschutz sind seit jeher ein wichtiges Thema in meinem Leben. Aber die Umsetzung war anfangs schwierig. 2021 konnte ich schließlich mit meiner Kunst die Weichen stellen.

Den Erlös durch die erfolgreiche Versteigerung eines meiner Werke durfte ich an die Welttierschutzorganisation WTG e.V. spenden und damit einem Esel-Projekt in Tansania helfen.

 

Nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber ein Traum entstand: Kunst schaffen, Kunst verkaufen, Tieren helfen, unsere Erde schützen.

Einen Teil meiner zukünftigen Erlöse möchte ich daher an Tierschutzorganisationen spenden und im Kampf gegen Tierleid und zum Schutz unserer Erde aktiv sein.

 

Das ist meine HERZENSANGELEGENHEIT

Image-1.jpg